Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2009

Spalte:

1338–1339

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

DeMaris, Richard E.

Titel/Untertitel:

The New Testament in its Ritual World.

Verlag:

London-New York: Routledge 2008. X, 143 S. gr.8°. Kart. US$ 36,95. ISBN 978-0-415-43826-1.

Rezensent:

Christian Strecker

Die lange Zeit als Spezialthema der Ethnologie marginalisierte Ri­tualforschung ist im Zuge des Aufschwungs kulturwissenschaftlicher Forschung (cultural turn) in diversen wissenschaftlichen Diskursen zu einem Schlüsselthema avanciert. Es setzt sich die Einsicht durch, dass Rituale wichtige Einblicke in die Konstitution und Konstruktion von Gesellschaft, Kultur, Religion und Persönlichkeit bieten. Richard DeMaris will vor diesem Hintergrund die Ritualforschung im Bereich der neutestamentlichen Wissenschaft vorantreiben, denn: »ritual was central to, and definitive for, early Christian life« (11). Während sich die Altertumswissenschaft be­reits seit geraumer Zeit profiliert der großen Bedeutung der Ri­tuale in der antiken Mittelmeerwelt widme, beleuchte die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!