Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2009

Spalte:

1204–1205

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Genuyt, François

Titel/Untertitel:

L’Épître aux Romains. L’instauration du sujet. Lecture sémiotique.

Verlag:

Paris: Cerf 2008. 222 S. 8°. Kart. EUR 22,00. ISBN 978-2-204-08671-4.

Rezensent:

Kristina Dronsch

Wer die bisherigen Veröffentlichungen von François Genuyt, Do­minikaner und Mitglied bei CADIR (Centre pour l’Analyse du Discours Religieux an der theologischen Fakultät der katholischen Universität Lyon) verfolgt hat, darf sich freuen, dass nun in methodischer Kontinuität zu seinen bisherigen Schriften – besonders in der Zeitschrift »Sémiotique et Bible« – eine gut lesbare, mit minimalem Belegapparat versehene Auslegung zum Römerbrief vorliegt. G.s auf knapp 220 Seiten entfaltete Auslegung folgt dabei dem Anliegen des Instituts CADIR: nämlich eine Lektüre biblischer Texte auf der Grundlage der strukturalistischen Semiotik zu bieten, die sich der Erhebung der syntagmatischen und semantischen Textstrukturen verpflichtet weiß. Diese Fokussierung auf die intratextuellen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!