Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2009

Spalte:

1196–1199

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Köhlmoos, Melanie

Titel/Untertitel:

Bet-El – Erinnerungen an eine Stadt. Perspektiven der alttestamentlichen Bet-El-Überlieferung.

Verlag:

Tü­bingen: Mohr Siebeck 2006. X, 344 S. gr.8° = Forschungen zum Alten Testament, 49. Lw. EUR 84,00. ISBN 978-3-16-148774-3.

Rezensent:

Joachim Conrad

Betel ist nach biblischem Zeugnis hauptsächlich der Ort eines alten Heiligtums, das in vorexilischer Zeit eine wichtige Rolle spielte und vor allem im Nordreich Israel als Reichsheiligtum von zentraler Bedeutung war. Während die Stadt Betel mit großer Wahrscheinlichkeit mit dem heutigen Bētīn identifiziert werden kann, ist das Heiligtum selbst archäologisch nicht nachweisbar. Angesichts dessen und angesichts der in der gegenwärtigen Forschung verbreiteten Spätdatierung der einschlägigen Texte stellt sich die Frage, ob und wieweit die Letzteren ein zuverlässiges Bild der historischen Rolle dieses Heiligtums bieten oder Zeugnisse späterer Gestaltung sind, in denen die frühere Geschichte mit ihren Ka­tastrophen theologisch reflektiert wird. Der Vfn. dieser Untersuchung, die von ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!