Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2009

Spalte:

1165–1166

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Hildebrandt, Matthias, u. Manfred Brocker [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Der Begriff der Religion. Interdisziplinäre Perspektiven.

Verlag:

Wiesbaden: Verlag für Sozialwissenschaften 2008. 301 S. m. Tab. 8° = Politik und Religion. Kart. EUR 34,90. ISBN 978-3-531-16057-3.

Rezensent:

Anne Koch

Der sechste Band des Arbeitskreises Politik und Religion in der Deutschen Vereinigung für Politikwissenschaft beginnt eine Aufarbeitung des Konzeptes Religion. Dies ist in der Politikwissenschaft längst überfällig, da zum einen die internationale Religionswissenschaft seit Jahrzehnten einen hoch ausdifferenzierten Diskurs dazu führt, den es endlich zu rezipieren gilt, und da zum anderen Vorgänge, die unter »Rückkehr der Religion« summiert werden, von großer öffentlich-politischer Bedeutung sind. Politikwissenschaftler bedürfen eines wissenschaftlichen Religionsverständnisses, um diese Vorgänge gerade auch in vergleichender Perspektive angemessen zu erfassen (Liedhegener).

Eine Religionspolitologie hat auch in der internationalen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!