Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2009

Spalte:

1153–1164

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Bernd U. Schipper

Titel/Untertitel:

Israel und Ägypten
Erkenntnisse und Perspektiven*

Im Jahr 1909 veröffentlichte Albrecht Alt seine Dissertation über »Israel und Ägypten«. Thema der Arbeit war – so der Untertitel – »Die politischen Beziehungen der Könige von Israel und Juda zu den Pharaonen nach den Quellen untersucht.«1 Alt griff damit eine Diskussion auf, die seit Entzifferung der Hieroglyphen durch Jean-François Champollion im Jahr 1822 die Forschung bestimmte: das Verhältnis zwischen dem pharaonischen Ägypten und dem antiken Israel. Schließlich spielen Teile der Geschichte Israels, folgt man dem Alten Testament, selbst in Ägypten, so wie wiederum bestimmte ägyptische Monumente und Inschriften auf Ereignisse Bezug nehmen, die in der Bibel genannt werden. Champollion selbst war einer der Ersten, der diese Verbindung herstellte. Er wies ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!