Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2009

Spalte:

1042–1044

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Rodgers, Zuleika [Ed.]

Titel/Untertitel:

Making History. Josephus and Historical Method.

Verlag:

Leiden-Boston: Brill 2007. XIV, 471 S. m. 11 Abb. gr.8° = Supplements to the Journal for the Study of Judaism, 110. Lw. EUR 146,00. ISBN 978-90-04-15008-9.

Rezensent:

Jürgen Zangenberg

Dass die Werke des Flavius Josephus für mehr als nur eine einzige althistorische Disziplin von eminenter Bedeutung sind, muss nicht mehr betont werden. Inwiefern seine Werke aber auch nach dem »literary turn« der 1990er Jahre noch als »Quellen« für Historiker, Archäologen, Religions- und Literaturwissenschaftler dienen können, bewegt die Forschung bis heute. Die Beiträge des Bandes – eine Frucht des International Josephus Colloquium, das im September 2004 in Dublin abgehalten wurde – widmen sich darum zu Recht der entscheidenden Frage nach dem »methodical encounter between interpretation and history«: »While the ultimate goal for most scholars of Josephus remains historical reconstruction, how does the shift in perspective affect the way in which Josephus may now be ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!