Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2009

Spalte:

808–810

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Smith, Barry D.

Titel/Untertitel:

What Must I Do to Be Saved? Paul Parts Company with his Jewish Heritage.

Verlag:

Sheffield: Sheffield Phoenix Press 2007. XIV, 285 S. gr.8° = New Testament Monographs, 17. Geb. EUR 75,00. ISBN 978-1-905048-82-3.

Rezensent:

Timo Laato

Barry D. Smith behandelt drei zentrale Fragen, und zwar: 1. Wie ist die Soteriologie des Judentums (»Second-Temple Judaism«) zu beschreiben und zu beurteilen (Kapitel 1)? 2. In welcher Hinsicht unterscheidet sich die Soteriologie des Paulus von der des Judentums (Kapitel 2)? 3. Ist die Soteriologie des Paulus konsequent (Kapitel 3)? Zum Schluss folgt noch eine Zusammenfassung.
Um diesen Fragen auf den Grund zu gehen, beachtet S. be­sonders die anthropologischen Voraussetzungen des Judentums und des Paulinismus. Das ist sehr lobenswert. Nach dem Stand der Forschung erweist sich ein solches Verfahren als Desiderat der theologischen Analyse (s. The Nordic Paul. Finnish Approaches to Pauline Theology. Ed. by L. Aejmelaeus and A. Mustakallio, ESCO 374, London-New York 2008, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!