Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2009

Spalte:

807–808

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Sänger, Dieter [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Psalm 22 und die Passionsgeschichten der Evangelien. M. Beiträgen v. E. Bons, M. Labahn, H. Omerzu, D. Rusam u. H. Strauß.

Verlag:

Neukirchen-Vluyn: Neukirchener Verlag 2007. VI, 159 S. 8° = Biblisch-Theologische Studien, 88. Kart. EUR 22,90. ISBN 978-3-7887-2206-7.

Rezensent:

Wolfgang Reinbold

Psalm 22 ist von zentraler Bedeutung für die Deutung des Todes Jesu in den Passionsgeschichten der Evangelien. Seine Rezeption war das Thema der Tagung der Projektgruppe »Biblische Intertextualität« der Wissenschaftlichen Gesellschaft für Theologie im Jahr 2006, deren Beiträge in diesem Band dokumentiert sind.
Eingangs übersetzt Hans Strauß den hebräischen Ausgangstext und kommentiert ihn kurz (1–11: Zur Ausgangsexegese von Psalm 22 = eine überarbeitete und um neuere Literatur [Anm. *] ergänzte Version von ders., Psalm 22, in: Ders., »… eine kleine Biblia«. Exegesen von dreizehn ausgewählten Psalmen Israels, BThSt 56, Neukirchen-Vluyn 2003, 31–41). Eberhard Bons übersetzt und interpretiert den Septuagintatext, der sich, wie meist in der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!