Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2009

Spalte:

796–799

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Schmid, Konrad

Titel/Untertitel:

Literaturgeschichte des Alten Testaments. Eine Einführung.

Verlag:

Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft 2008. 272 S. gr. 8°. Geb. EUR 29,90. ISBN 978-3-534-16521-6.

Rezensent:

Otto Kaiser

In diesem Band zieht der Zürcher Alttestamentler Konrad Schmid eine Bilanz des gegenwärtigen Standes der Erforschung des Alten Testaments mittels einer Literaturgeschichte, wie sie im deutschen Sprachraum zuletzt Johannes Hempel 1930 vorgelegt hatte. Eine solche unterscheidet sich von der klassischen »Einleitung in das Alte Testament« dadurch, dass sie sich grundsätzlich von der ihren Aufbau bestimmenden Orientierung an der Abfolge der biblischen Bücher löst und stattdessen ihre Vorgeschichte und Entstehung im Zusammenhang mit den politischen und religiösen Epochen, den politischen und kulturellen Einflüssen der Umwelt und den ar­chäo­logischen Zeugnissen des Landes bedenkt. Dabei bildet das Einsetzen einer eigentlichen Schriftkultur in den Königreichen von Israel und Juda im ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!