Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2009

Spalte:

794–796

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Konkel, Michael

Titel/Untertitel:

Sünde und Vergebung. Eine Rekonstruktion der Redaktionsgeschichte der hinteren Sinaiperikope (Exodus 32–34) vor dem Hintergrund aktueller Pentateuchmodelle.

Verlag:

Tü­bingen: Mohr Siebeck 2008. XIII, 340 S. gr.8° = Forschungen zum Alten Testament, 58. Lw. EUR 84,00. ISBN 978-3-16-149425-3.

Rezensent:

Wolfgang Oswald

Der Arbeit liegt die Habilitationsschrift Konkels zu Grunde, die 2006 von der Katholisch-Theologischen Fakultät der Universität Bonn angenommen wurde. Die Anordnung der Kapitel folgt den exegetischen Arbeitsschritten: Forschungsgeschichte – Textkritik – Synchrone Analyse – Literarkritik – Tradition und Redaktion – Re­daktion und Komposition, wobei alle außer dem ersten und dem letzten jeweils in drei Teile (Ex 32, Ex 33, Ex 34) unterteilt sind. Schlussthesen, Präsentation der Textschichten, Literaturverzeichnis, Stellen- und Sachregister beschließen den Band.
Schon in der Einleitung trifft K. die Feststellung, dass »an die Stelle der trügerischen Sicherheit des Wellhausen-Modells eine Vielzahl verschiedener Pentateuchmodelle getreten [ist], welche sämtlich einen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!