Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2009

Spalte:

618-620

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Mitchell, Jolyon

Titel/Untertitel:

Media Violence and Christian Ethics.

Verlag:

Cambridge: Cambridge University Press 2007. 329 S. gr.8° = New Stud­ies in Christian Ethics, 30. Geb. US$ 99,00. ISBN 978-0-521-81256-6.

Rezensent:

Torsten Meireis

Die Frage nach der Rolle und Wirkung von ›Gewalt in den Medien‹ gehört zu denjenigen Themen, die periodisch ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken – vor allem dann, wenn spektakuläre Ge­waltverbrechen scheinbar oder tatsächlich der Ikonographie oder den Handlungsvorlagen medialer Vorbilder entsprechen.
Der Edinburgher Theologe Jolyon Mitchell, der als ehemaliger BBC-Produzent und Journalist professionelle Erfahrung im Umgang mit der Medienindustrie vorweisen kann, unternimmt es, die Thematik in einen weiteren Rahmen einzustellen. In seinem instruktiven Buch beschäftigt er sich nicht nur mit der Gewaltdarstellung in fiktionalen Werken wie Filmen oder Computerspielen, sondern auch mit der journalistischen Repräsentation von Gewalt in Wort und Bild. Nebenbei ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!