Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2009

Spalte:

490-492

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Newmark, Catherine

Titel/Untertitel:

Passion – Affekt – Gefühl. Philosophische Theorien der Emotionen zwischen Aristoteles und Kant.

Verlag:

Hamburg: Meiner 2008. 262 S. gr.8° = Paradeigmata, 29. Lw. EUR 58,00. ISBN 978-3-7873-1867-4.

Rezensent:

Ingolf U. Dalferth

Diese von Wilhelm Schmidt-Biggemann und Hilge Landweer be­treute Arbeit, auf Grund derer Newmark 2007 an der Freien Universität Berlin promoviert wurde, trug ursprünglich den Titel: »Pa­thos– Affekt – Gefühl. Philosophische Theorien der Emotionen von Aris­toteles bis Kant«. Die Veränderungen im Titel der veröffentlichten Arbeit präzisieren, worum es geht: um eine begriffs- und problemgeschichtliche Studie nicht der Phänomene, sondern der philosophischen Theorien der πάθη τῆς ψυχῆς, der passiones bzw. perturbationes oder morbi animae, der menschlichen Affekte, Leidenschaften und Gefühle, die N. insgesamt mit dem pauschal ge­brauchten Begriff der Emotion bezeichnet.
Nach dem weitgehenden Abbruch philosophischer Affektenlehre im ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!