Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2009

Spalte:

357-358

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Sancho Fermín, Francisco Javier

Titel/Untertitel:

Loslassen – Edith Steins Weg von der Philosophie zur karmelitischen Mystik. Eine historische Untersuchung. Mit einem Vorwort von J. Sánchez de Murillo. Aus d. Span. übers. v. H. Bayer.

Verlag:

Stuttgart: Kohlhammer 2007. 251 S. m. Ktn. u. Tab. gr.8° = Ursprünge des Philosophierens, 17. Kart. EUR 25,00. ISBN 978-3-17-019980-4.

Rezensent:

Simon Peng-Keller

Die Studie von F. J. Sancho Fermín, dem Rektor der Universität für Mystik in Avila, präsentiert die intellektuelle und geistliche Biographie von Edith Stein auf dem Hintergrund des Ordens der unbeschuhten Karmelitinnen ihrer Zeit. Der Vf. bietet im ersten Kapitel detailreiche Einblicke in das karmelitische Klosterleben. Er resümiert zudem die breite Rezeption der Mystik des Karmels in den katholischen Kreisen, in die sich die Philosophin E. Stein im zweiten und dritten Jahrzehnt des 20. Jh.s hineinbewegte. Um die eigentümliche Lebensbahn nachzuzeichnen, die die Husserl-Schülerin jüdischer Abstammung in die kontemplative Welt des Karmels führte, greift der Vf. im zweiten Kapitel neben den Schriften und Briefen Steins auch auf die Akten ihres Seligsprechungsprozesses zurück. Der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!