Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2020

Spalte:

703–705

Kategorie:

Systematische Theologie: Dogmatik

Autor/Hrsg.:

Avis, Paul [Ed.]

Titel/Untertitel:

The Oxford Handbook of Ecclesiology.

Verlag:

Oxford u. a.: Oxford University Press 2018. XVII, 649 S. = Oxford Handbooks. Geb. US$ 125,00. ISBN 978-0-199-64583-1.

Rezensent:

Jörg Neijenhuis

Der Herausgeber Paul Avis schreibt in seinem Vorwort, dass dieses Handbuch umfassend über die Lehre von der Kirche informieren will. Denn: »Ecclesiology is a vibrant discipline within the spectrum of Christian theology.« (V) Es geht also nicht nur um einige konfessionelle Ekklesiologien oder um besondere kulturelle Kontexte, in denen Kirchen existieren, sondern der Begriff »Christian theology« wird umfassend verstanden und mit entsprechenden Beiträgen dargestellt. Die großen wie die kleineren Konfessionen werden ebenso bedacht wie die Kulturen aller Kontinente. Hinzu kommen ekklesiologische Entwürfe einer beachtlichen Zahl von Theologen des 20. und 21. Jh.s. Denn – so hebt A. hervor – in dieser Disziplin geht es um das Selbstverständnis, um die Identität der Kirche; so steht ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!