Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2020

Spalte:

691–694

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Sass, Hartmut von [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Perspektivismus. Neue Beiträge aus der Erkenntnistheorie, Hermeneutik und Ethik.

Verlag:

Hamburg: Felix Meiner Verlag 2019. 287 S. = Blaue Reihe. Kart. EUR 22,90. ISBN 978-3-7873-3532-9.

Rezensent:

Heiko Schulz

Der Sammelband geht auf eine Veranstaltungsreihe zum Thema Perspektivismus zurück, die unter der organisatorischen Leitung des Bandherausgebers Hartmut von Sass im akademischen Jahr 2016/17 am Zürcher Ludwik-Fleck-Zentrum für Wissenschaftsphilosophie stattfand. Der Aufteilung des Bandes in drei Hauptabschnitte (Perspektivismus als epistemisches, als hermeneutisches und als ethisches Problem) folgt dabei der Anordnung der Themen in der ursprünglichen Vorlesungsreihe, da mit den drei genannten Aspekten nach Meinung des Herausgebers thematisch bzw. theoretisch maßgebliche Problemfelder in den Blick genommen werden: Der vielbeschworene Verdacht, dass am Ende alles nur »eine Frage der Perspektive« (9) sein könnte, stellt nämlich angesichts seiner scheinbar ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)