Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2020

Spalte:

598–600

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Wiesinger, Christoph

Titel/Untertitel:

Authentizität. Eine phänomenologische Annäherung an eine praktisch-theologische Herausforderung.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2019. XI, 302 S. = Praktische Theologie in Geschichte und Gegenwart, 31. Kart. EUR 64,00. ISBN 978-3-16-156824-4.

Rezensent:

Christian Walti

Authentizität ist der Fluchtpunkt vieler kultureller Praktiken, von der Laufbahnberatung über Kurse zur Auftrittskompetenz bis hin zu den unzähligen Formen medialer Selbstdarstellung (»Reality-Shows«), deren politische Konsequenzen spätestens seit der Wahl des 45. amerikanischen Präsidenten deutlich geworden sind. Ohne große Zweifel leben wir unter einem »Regime der Authentizität« (E. Illouz), was auch Auswirkungen auf gelebte Religion und Spiritualität sowie die klassischen praktisch-theologischen Handlungsfelder haben dürfte. Bevor diese kulturellen Auswirkungen genauer umschrieben und praktisch-theologisch reflektiert werden, setzt die Studie von Christoph Wiesinger dazu an, das Phänomen Authentizität durch die Brille des Praktischen Theologen zu be­schreiben.


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!