Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2020

Spalte:

399–402

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Wirth, Raimund

Titel/Untertitel:

Die Septuaginta der Samuelbücher. Untersucht unter Einbeziehung ihrer Rezensionen.

Verlag:

Göttingen u. a.: Vandenhoeck & Ruprecht 2016. 271 S. m. 6 Tab. = De Septuaginta Investigationes, 7. Geb. EUR 110,00. ISBN 978-3-525-53694-0.

Rezensent:

Siegfried Kreuzer

Diese Arbeit entstand ab 2006 auf Anregung von Anneli Aejmelaeus (Göttingen, später Helsinki) und wurde 2015 in Heidelberg als theologische Dissertation angenommen. Ihr Autor Raimund Wirth blieb aber, wie er im Vorwort (5) erklärt, ganz im finnischen Umfeld. Zielsetzung und Vorgangsweise werden in der Einleitung beschrieben:
»In dieser Arbeit wird untersucht, wie die hebräischen Samuelbücher im zweiten Jahrhundert vor Christus ins Griechische übertragen wurden. Wichtige Leitfragen sind: Wie wörtlich oder frei arbeitet der Übersetzer? Wie konstant oder variierend gibt er bestimmte syntaktische Strukturen wieder? […] Die für ausgewählte Phänomene vorgenommenen querschnittartigen Untersuchungen einer jeweils hohen Anzahl von Fällen führen zu statistisch abgesicherten ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!