Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2020

Spalte:

204–206

Kategorie:

Kirchengeschichte: Neuzeit

Autor/Hrsg.:

Blaufuß, Dietrich, u. Jacob Corzine [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Wilhelm Löhe und Bildung – Wilhelm Loehe and Christian Formation. Loehe Theological Conference IV, Neuendettelsau 23. – 27. Juli 2014 of the International Loehe Society. Hrsg. i. Auftrag d. International Loehe Society.

Verlag:

Neuendettelsau: Freimund-Verlag; Nürnberg: Verein für Bayerische Kirchengeschichte 2016. 295 S. Geb. EUR 34,80. ISBN 978-3-946083-03-0 (Freimund-Verlag); 978-3-940803-14-6 (Verein für Bayerische Kirchengeschichte).

Rezensent:

Antje Roggenkamp

Dieser Band geht auf eine Tagung der International Loehe Society in Neuendettelsau aus dem Jahr 2014 zurück. Sie befasste sich mit Löhes Bildungskonzept, dem auch die 15 Aufsätze des Bandes gewidmet sind: Löhe war kein Bildungstheoretiker, wohl aber eine Person, die mit den Beschwernissen, Schule und Pfarramt zu vereinbaren, nicht nur frühzeitig, sondern zeitlebens konfrontiert war. Verschiedene Bereiche werden angesprochen. Sie erstrecken sich von Löhes Publikationsprojekten (Schlichting, Keller) über seine liturgischen Bemerkungen (Schattauer, Silcock, Saar), bekenntnisgebundene Überlegungen (Corzine, Pless) und professionelle Strategien (Honold, Böttcher, Collver, Nessan) bis hin zur Erneuerung des kirchlichen Lebens (Kothmann, Lichtenfeld, ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)