Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2019

Spalte:

1324–1326

Kategorie:

Ökumenik, Konfessionskunde

Autor/Hrsg.:

Werner, Gunda [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Gerettet durch Begeisterung. Reform der katholischen Kirche durch pfingstlich-charismatische Religiosität?

Verlag:

Freiburg i. Br.: Verlag Herder 2018. 264 S. = Katholizismus im Umbruch, 7. Kart. EUR 26,00. ISBN 978-3-451-38087-7.

Rezensent:

Dirk Spornhauer

Dieser Sammelband setzt sich das Ziel, über die aktuelle Situation und Forschung zu pentekostalen Gruppen zu informieren und sich auf die dadurch gegebenen Herausforderungen für einen Katholizismus im Umbruch zu konzentrieren (10). Zudem ist dieser Band als Reaktion auf einen Tagungsband des Instituts für Weltkirche und Mission der Deutschen Bischofskonferenz zu sehen (Keßler/ Rethmann [Hrsg.], Pentekostalismus, 2012). Dort war u. a. die Kraft der Pfingstbewegung gerade nicht in der theologischen Reflexion gesehen worden. So wurde dort auch kein Grund gesehen, »mit Neid und Ressentiments« auf die Pfingstbewegung zu schauen, sondern es gehe darum, souverän zu bleiben und die Pastoralgemeinschaften zu stärken. Der vorliegende Sammelband reagiert darauf in vier Themenkomplexen. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!