Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2019

Spalte:

1307–1309

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Werren, Melanie

Titel/Untertitel:

Würde und Demenz. Grundlegung einer Pflegeethik.

Verlag:

Baden-Baden: Nomos Verlag 2019. 244 S. = Ethik und Gesellschaft, 6. Kart. EUR 46,00. ISBN 978-3-8487-5546-2.

Rezensent:

Hans-Martin Rieger

Demenz stellt eine Herausforderung für Konzeptionen der Menschenwürde dar. Das wird sofort ersichtlich, wenn die Menschenwürde an Fähigkeiten oder Eigenschaften festgemacht wird, welche durch das Fortschreiten einer dementiellen Erkrankung ver-lorengehen. Die als Promotionsschrift an der Universität Bern an­genommene Untersuchung von Melanie Werren widmet sich in diesem Problemkontext der Frage nach den Begründungsstrategien von Menschenwürde. Ziel ist eine pflegeethische Grundlegung der Würdekategorie, die sich für Menschen mit Demenz als angemessen erweist. Es entspricht dabei der Profession W.s, zwischen pflegeethischen und theologischen bzw. philosophischen Dis­kursen, zwischen Pflegeethik und Medizinethik zu vermitteln. Sie tritt deshalb auch dafür ein, dass die ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!