Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2019

Spalte:

1178–1180

Kategorie:

Christliche Kunst und Literatur

Autor/Hrsg.:

Luserke-Jaqui, Matthias

Titel/Untertitel:

»Ein Nachtigall die waget«. Luther und die Literatur. Tübingen: Narr Francke Attempto 2016. 239 S. Geb. EUR 32,80. ISBN 978-3-7720-8590-1.

Rezensent:

Christopher Spehr

Im Umfeld des Reformationsjubiläums 2017 erschien eine Vielzahl (populär-)wissenschaftlicher Veröffentlichungen, welche zwar die Bücherregale füllten, doch weder einen wissenschaftlichen Er­kenntnisgewinn ventilierten, noch gute Unterhaltung boten. Zu den erfreulichen Ausnahmen zählt das vorgelegte Werk, das nicht nur unterhaltsam zu lesen ist, sondern auch neue Perspektiven in ein bereits mehrfach bestelltes Feld einzeichnet. Umsichtig und mit dem Gespür für das Wesentliche widmet sich Matthias Lu-serke-Jaqui, Professor für neuere deutsche Literaturwissenschaft an der Technischen Universität Darmstadt, der Rezeption und Wirkungsgeschichte Luthers in der Literatur. Dem Experten für die Perioden des Sturm und Drangs und der Weimarer Klassik (u. a. »Schiller-Handbuch«, 2005; ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!