Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2019

Spalte:

1153–1155

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Kujanpää, Katja

Titel/Untertitel:

The Rhetorical Functions of Scriptural Quotations in Romans. Paul’s Argumentation by Quotations.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2018. VIII, 374 S. = Novum Testamentum. Supplements, 172. Geb. EUR 145,00. ISBN 978-90-04-38129-2.

Rezensent:

Christoph Stenschke

Seit drei Jahrzehnten gehört der Gebrauch des Alten Testaments im Neuen Testament zu den Dauerbrennern neutestamentlicher Wissenschaft. Es gibt kaum ein biblisches Buch, kaum eine methodische Frage sowie kaum eine Frage zur rhetorischen Funktion dieses Bezugs, die nicht in extenso diskutiert wurde und wird. Wegen seiner vielen direkten Zitate und Anspielungen auf das Alte Tes-tament gilt dem Römerbrief besondere Aufmerksamkeit. Seinen direkten oder expliziten Zitaten und ihrer Funktion in der Argumentation des Briefs ist auch die Dissertation (University of Helsinki, 2018) von Katja Kujanpää gewidmet: »This study explores how quotations may help Paul to articulate his views, to anchor them in scriptures, to increase the credibility of his argumentation, and underline his ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!