Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2019

Spalte:

1126–1129

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Gierull, Barbara

Titel/Untertitel:

»Evangelisch-in-Jerusalem« im interreligiösen Dialog. Fragen bezüglich des interreligiösen Dialogs vor Ort – gewollt, gebraucht oder entbehrlich?

Verlag:

Münster u. a.: LIT Verlag 2017. 443 S. m. Abb. u. Ktn. = Beiträge zur Missionswissenschaft / Interkulturellen Theologie, 40. Kart. EUR 49,90. ISBN 978-3-643-13854-5.

Rezensent:

Markus Roser

Barbara Gierull ist Theologin und seit mehr als 20 Jahren im Be­reich des interkulturellen und interreligiösen Dialogs tätig. Bei ihren Reisen nach Jerusalem 2012/13 hat sie evangelische Christen deutscher Sprache vor Ort nach ihren Dialogbemühungen be-fragt. Die Monographie »Evangelisch-in-Jerusalem« im interreligiösen Dialog ist eine überarbeitete Fassung ihrer Dissertation, welche sie im Februar 2017 an der Fakultät für Geistes- und Kulturwissenschaften der Bergischen Universität Wuppertal in Kooperation mit dem Lehrstuhl Missions- und Religionswissenschaften und Ökumenik der Kirchlichen Hochschule Wuppertal/Bethel eingereicht hat. Die Arbeit haben ihr Doktorvater H. Wrogemann und D. Vieweger betreut.
Evangelische Christen deutscher Sprache kommen als ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!