Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Oktober/2019

Spalte:

993–995

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Mattison, Kevin

Titel/Untertitel:

Rewriting and Revision as Amendment in the Laws of Deuteronomy.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2018. XI, 208 S. = Forschungen zum Alten Testament. 2. Reihe, 100. Kart. EUR 74,00. ISBN 978-3-16-155815-3.

Rezensent:

Eckart Otto

Der Studie von Kevin Mattison, Lecturer of Hebrew Bible an der University of Wisconsin-Madison, liegt seine Dissertation an dieser Universität zugrunde, die erneut die gegenwärtig intensiv und kontrovers diskutierte Frage stellt, ob die Relecture des Bundesbuchs im Buch Deuteronomium dieses ergänzen oder ersetzen will, und die über diese Alternative des Charakters der Relation dieser beiden Gesetzeskorpora als »supersessionist« oder »complementary« hinausführen will mit der These, es gehe bei der Rezeption des Bundesbuchs im Deuteronomium nicht um Ergänzung oder Abschaffung, sondern um eine Verbesserung (»amendment«) des Bundesbuchs durch das Deuteronomium, wie es auch in den literarischen Fortschreibungen innerhalb der Gesetze des Deuteronomiums jeweils um deren Verbesserung ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!