Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2019

Spalte:

889–892

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Maier, Michael P.

Titel/Untertitel:

Völkerwallfahrt im Jesajabuch. Mit einem Geleitwort von G. Y. Kohler.

Verlag:

Berlin u. a.: De Gruyter 2015. XVIII, 630 S. = Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, 474. Geb. EUR 119,95. ISBN 978-3-11-040311-4.

Rezensent:

Beate Ego

Die Arbeit des an der Gregoriana in Rom lehrenden Vf.s wurde im Jahr 2014 an der Philosophisch-Theologischen Hochschule St. Georgen als Habilitationsschrift angenommen.
Michael P. Maier führt zunächst in die theologische Thematik der Völkerwallfahrt ein und verweist auf deren zentrale Position innerhalb einer Völkervergessenheit (Israels) und der Israelvergessenheit (der Kirche) (16). Es folgt ein ausführlicher Forschungsbericht zur Thematik der Wallfahrt der Nationen, der wichtige Arbeiten der letzten Jahrzehnte referiert (so Causse, »Le mythe de la nouvelle Jérusalem du Deutéro-Esaie« – 1938, Gerhard von Rad, »Die Stadt auf dem Berge« – 1948/49, Hans Wildberger, »Die Völkerwallfahrt zum Zion« – 1957, Helmut Schmidt, »Israel, Zion und die Völk er« – ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!