Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2019

Spalte:

746–747

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Eder, Sigrid

Titel/Untertitel:

Identifikationspotenziale in den Psalmen. Emotionen, Metaphern und Textdynamik in den Psalmen 30, 64, 90 und 147.

Verlag:

Göttingen: Bonn University Press bei V & R unipress 2018. 436 S. = Bonner Biblische Beiträge, 183. Geb. EUR 60,00. ISBN 978-3-8471-0684-5.

Rezensent:

Karoline Rumpler

In einer leicht überarbeiteten Fassung ihrer Habilitationsschrift untersucht Sigrid Eder mit literaturwissenschaftlichen Methoden vier Psalmen der Hebräischen Bibel, des Alten Testaments. Ihr Ziel ist es, einen Beitrag zur Klärung des Identifikationsbegriffs zu leis-ten, diesen auf die Anwendung der exegetischen Textauslegung operationalisierbar zu machen und damit Textstrategien zur Identifikation in den Psalmen zu beschreiben.
In der ausführlichen Einleitung begründet sie ihre Hermeneutik und stellt den aktuellen Forschungsstand zu den Themenfeldern Rezeptionsästhetik, Emotionen im Alten Testament, narratologische Zugänge zu lyrischen Texten sowie der Psalmenforschung dar. Die methodologischen Grundlagen entwickelt sie im zweiten Teil der Arbeit: Auf dem Hintergrund der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!