Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juli/August/2019

Spalte:

706–714

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Jörg Hacker

Titel/Untertitel:

Theologie, Leben und Lebenswissenschaft.* Zum Verhältnis von Theologie und Medizin.

Leben ist so vielfältig, dass es nicht mit einer Definition zu um­grenzen ist. Naturwissenschaften, Philosophien oder Religionen – alle haben unterschiedliche Auffassungen und Vorstellungen vom Leben. Dabei ist es wichtig, die Vielfalt der Perspektiven nicht im Sinne einer Unüberbrückbarkeit ihrer Unterschiede zu deuten. Wolf Krötke bemerkt hierzu in seinem Aufsatz zu »Religion und Wissenschaft aus evangelischer Perspektive«:

»Die Behauptung eines tiefen Grabens zwischen dem Glauben und der Wissenschaft sollte […] endlich ad acta gelegt werden. Diese Behauptung beruht in jeder Hinsicht auf Missverständnissen.«1

In meinen Überlegungen möchte ich von den Bemühungen der Biologen und Mediziner ausgehen, die Phänomene des Lebendigen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!