Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Juni/2019

Spalte:

556–569

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Joseph Sievers

Titel/Untertitel:

Josephus und seine biblischen Quellen.

Neue Ansätze der Forschung1

I Leben und Herkunft des Josephus


Flavius Josephus ist sehr – aber vielleicht zu oft nur oberflächlich – bekannt. Jedenfalls ist er wegen verschiedener Aspekte seiner ungewöhnlichen Karriere eine kontroverse Figur. Er wurde im ersten Jahr des Kaisers Gaius Caligula (18. März 37 bis 17. März 38) als Yosef ben/bar Matityahu in Jerusalem geboren.2 In seiner Autobiographie skizziert er kurz die Geschichte seiner Familie, von priesterlicher bzw. hohepriesterlicher und zwar hasmonäischer Herkunft. Er schreibt auch von seiner vorzüglichen Ausbildung, die es ihm erlaubte, schon mit vierzehn Jahren von der Jerusalemer Elite als kundiger Berater herangezogen zu werden. Mit sechzehn Jahren entschloss er sich, die seiner Ansicht nach ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!