Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2019

Spalte:

471–473

Kategorie:

Kirchengeschichte: Mittelalter

Autor/Hrsg.:

Goetz, Hans-Werner

Titel/Untertitel:

Gott und die Welt. Religiöse Vorstellungen des frühen und hohen Mittelalters. Teil I, Bd. 3/IV. Die Geschöpfe: Engel, Teufel, Menschen.

Verlag:

Göttingen: V & R unipress 2016. 623 S. m. 59 Abb. = Orbis mediaevalis, 16. Geb. EUR 69,00. ISBN 978-3-8471-0581-7.

Rezensent:

Heinrich Holze

Mit diesem Band setzt der renommierte Hamburger Mediävist Hans-Werner Goetz seine groß angelegte Untersuchung der religiösen Vorstellungswelten des frühen und hohen Mittelalters fort. Bislang liegen aus seiner Feder zwei Bände vor über die Gottesvorstellungen (Berlin: Akademie Verlag 2011) und die Vorstellungen von der materiellen Schöpfung in Raum und Zeit (Berlin: de Gruyter 2012).
Beide Bände haben in den vergangenen Jahren eine lebhafte Diskussion ausgelöst, auf die G. gleich zu Beginn des neuen Buches in einem »Nachwort zum Vorwort« eingeht (13–26). Darin begründet er das Verhältnis zu anderen Disziplinen (wie Theologie und Religionswissenschaft), die Begrenzung des Untersuchungszeitraumes (bis 1150) und thematische Aspekte (wie die Anfrage, warum Judentum und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!