Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2019

Spalte:

447–449

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Frenzel, Nina

Titel/Untertitel:

Betender Anfang. Identitätsstiftende Momente christlicher Morgenliturgie im Dialog mit dem Judentum.

Verlag:

Paderborn u. a.: Ferdinand Schöningh 2017. 301 S. m. 24 Abb. = Studien zu Judentum und Christentum, 32. Kart. EUR 59,00. ISBN 978-3-506-78557-2.

Rezensent:

Benedikt Kranemann

Eigentlich ist es verwunderlich, dass noch niemand auf die Idee gekommen ist, anhand der Morgenliturgie jüdische und christliche Liturgie miteinander ins Gespräch zu bringen. Nina Frenzel hat sich in ihrer Bonner liturgiewissenschaftlichen Dissertation dieser Aufgabe gestellt und eine sehr anregende Studie vorgelegt. Im Hintergrund steht die Vorstellung, das Eigene besser im Gegenüber des Anderen verstehen zu können (61).
Dabei geht F. im ersten Kapitel »Die Liturgie am Morgen vor dem Hintergrund heutiger menschlicher Erfahrungen« (16–26) insbesondere der Frage nach, wie Laudes und Shacharit in der Ge­genwart zur Identitätsstiftung für die Betenden beitragen können. Dafür werden beide Liturgien in den Kontext heutiger Identitäts- und Sinnsuche gestellt und mit ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!