Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2019

Spalte:

446–447

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Crawford, Sidnie White, and Cecilia Wassén [Eds.]

Titel/Untertitel:

Apocalyptic Thinking in Early Judaism. Engaging with John Collins’ The Apocalyptic Imagination.

Verlag:

Leiden u. a.: Brill 2018. 226 S. = Supplements to the Journal for the Study of Judaism, 182. Geb. EUR 105,00. ISBN 978-90-04-35837-9.

Rezensent:

Stefan Beyerle

Anlass für diesen auf ein Symposium während des Kongresses des International Meeting der »Society of Biblical Literature« 2014 in Wien zurückgehenden Sammelband war das 30-jährige Jubiläum des Erscheinens der Erstauflage von John Collins’ Buch The Apocalyptic Imagination (1984). Ohne Zweifel gehört diese Einführung in die antik-jüdische (und christliche) Apokalyptik zu den einflussreichsten Büchern der Zunft überhaupt. Im Jahre 2016 ist sie, inzwischen erheblich erweitert, in dritter Auflage erschienen. Der Sammelband diskutiert nicht nur, aber auch, die Tragweite der Thesen von John Collins und wird durch die knappen Reaktionen des Autors von The Apocalyptic Imagination sowie einen Beitrag von Adela Yarbro Collins, die in vielen maßgeblichen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!