Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Mai/2019

Spalte:

439–442

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Middelbeck-Varwick, Anja

Titel/Untertitel:

Cum aestimatione. Konturen einer christlichen Islamtheologie.

Verlag:

Münster: Aschendorff Verlag 2017. 387 S. Kart. EUR 56,00. ISBN 978-3-402-13169-5.

Rezensent:

Friedmann Eißler

Der Titel (Nostra Aetate 3) zeigt die theologische Positionierung an: »Mit Wertschätzung und Hochachtung« soll das Bewusstsein für das Verbindende in Christentum, Islam und auch dem Judentum gestärkt und der »bisherigen dogmatischen Geringschätzung« (10) gegenüber dem Islam entgegengewirkt werden. Die monotheistischen Religionsgemeinschaften müssten gesellschaftlich deutlich werden lassen, dass ihr Bekenntnis nicht zu Gewalt und Konflikten führt, sondern zu Versöhnung und friedlichem Miteinander. Unter »grundlegend veränderten Vorzeichen« will die vielfältig im christlich-islamischen Dialog engagierte und in Flensburg katholische Theologie (Vertretung) lehrende Vfn. die tradierten kontroverstheologischen Fragestellungen dialogisch neu angehen. Anja ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!