Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2019

Spalte:

377–379

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Kunz, Ralph

Titel/Untertitel:

Aufbau der Gemeinde im Umbau der Kirche. Zürich: Theologischer Verlag Zürich 2015. 152 S. = Theologische Studien. Neue Folge, 11. Kart. EUR 19,90. ISBN 978-3-290-17812-3.

Rezensent:

Frank Weyen

Es ist ruhig um die Diskussion um den Gemeindeaufbau seit den 1980er Jahren geworden. Große literarische Würfe in diesem Genre sind seit längerer Zeit ausgeblieben. Dem ein Plädoyer entgegenzustellen, hat sich der Zürcher Praktische Theologe Ralph Kunz beherzt in den fünf Kapiteln seines Büchleins entschlossen. Er behauptet, dass ein wenig »Biss« der Theologie noch nie geschadet habe (11). Sein Interesse an der Gemeinde dokumentiert er mit seinem Reformverständnis: »Reform ist ein Umbau der Kirche, der sich am Aufbau der Gemeinde orientiert.« (14) Diesem Ziel spürt er in seinem Fokus auf den Gemeindeaufbau (14) nach. Denn die »gelebte Gemeinde« (15) interessiere ihn maßgeblich. Diese sei die »primäre Form von Kirche« (16), ihr Realsymbol und ihre soziale Gestalt. Daher ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!