Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2019

Spalte:

376–377

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Kaya, Teresa A. K.

Titel/Untertitel:

Diakonie auf amerikanisch. Geschichte und Profil des lutherischen »social ministry« in den USA.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2018. 280 S. = Veröffentlichungen des Diakoniewissenschaftlichen Instituts an der Universität Heidelberg, 58. Kart. EUR 48,00. ISBN 978-3-374-05420-6.

Rezensent:

Sabrina Hoppe

Die Diakoniewissenschaftlerin Teresa A. Kaya schließt mit ihrer his­torisch angelegten Untersuchung eine Lücke in der Forschungsliteratur zur amerikanischen Interpretation des christlich motivierten Hilfehandelns in Gestalt des lutherischen social minis-try. Ausgehend von der These, dass sich die Lutheran Services in America (LSA) ihr lutherisches Profil durch unterschiedliche organisatorische Vernetzungen und Wandlungen hindurch bewahren konnten, beleuchtet sie die Geschichte der lutherischen Diakonie unter Berücksichtigung ihrer Motive und Visionen im Spannungsfeld von Gesellschaftsgestaltung und Wertbewusstsein. Die LSA stellen laut K. das Pendant zur Diakonie in Deutschland dar und gelten als »wichtigster Wohlfahrtsdienstleister« und »Repräsentant des vielfältigen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!