Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2019

Spalte:

331–333

Kategorie:

Neues Testament

Autor/Hrsg.:

Kaden, David A.

Titel/Untertitel:

Matthew, Paul, and the Anthropology of Law.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2016. XIV, 238 S. = Wissenschaftliche Untersuchungen zum Neuen Testament. 2. Reihe, 424. Kart. EUR 79,00. ISBN 978-3-16-154076-9.

Rezensent:

Martin Vahrenhorst

Leserinnen und Leser, die am paulinischen oder matthäischen Gesetzesverständnis interessiert sind, müssen etwas Geduld aufbringen, wenn sie sich auf den Weg durch David A. Kadens Studie machen. K. führt sie zunächst in philosophische bzw. religionssoziologische Diskurse ein und nimmt sie sodann mit auf eine lange und spannende Reise zu ganz verschiedenen Kulturen in Indonesien, Mexiko, auf den Philippinen und auf Hawaii. Dabei kann man lernen, dass in all diesen Kontexten das Gesetz – oder was man dafür halten mag – zum Gegenstand des Diskurses wurde, als z. B. im Zuge der Kolonialisierung fremde Normen und Gesetze zusätzlich zu den lokal geltenden auf den Plan traten. Der Kontakt zwischen beiden nötigt zum Nachdenken über das Gesetz.
Nach 65 Seiten wendet sich K. ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!