Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2019

Spalte:

306–309

Kategorie:

Bibelwissenschaft

Autor/Hrsg.:

Feldmeier, Reinhard, u. Hermann Spieckermann

Titel/Untertitel:

Menschwerdung.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2018. XVI, 418 S. = Topoi Biblischer Theologie, 2. Kart. EUR 39,00. ISBN 978-3-16-155776-7.

Rezensent:

Ulrich Heckel

Fast zeitgleich mit der 2. Auflage ihrer Gotteslehre (Der Gott der Lebendigen. Eine biblische Gotteslehre; vgl. ThLZ 137 [2012], 651–654) haben der Göttinger Alttestamentler Hermann Spieckermann und sein neutestamentlicher Kollege Reinhard Feldmeier in be­währter Zusammenarbeit einen bemerkenswerten zweiten Band veröffentlicht: »Menschwerdung«. Beide Werke verhalten sich »wie die komplementäre Tafel eines Diptychons« (VII). Während die Gotteslehre »ein biblisch-systematischer Entwurf auf biblisch-geschichtlicher Grundlage« ist, bietet die Menschwerdung »die biblisch-geschichtliche Entfaltung der theologischen Zentralvorstellung des Neuen Testaments in ihrer alttestamentlichen Anbahnung und neutestamentlichen Auslegung« (5). Darum versucht das vorliegende Werk nicht von der ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!