Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

April/2019

Spalte:

301–305

Kategorie:

Religionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Schulze, Thies [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Grenzüberschreitende Religion. Vergleichs- und Kulturtransferstudien zur neuzeitlichen Geschichte. Hrsg. unter Mitarbeit v. Ch. Müller.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2013. 319 S. m. 1 Tab. Geb. EUR 70,00. ISBN 978-3-525-31021-2.

Rezensent:

Markus Wriedt

Das Forschungsparadigma des Kulturtransfers spielt auch eine gewichtige Rolle in der Dokumentation eines Editorial Workshop, der vom 24. bis zum 25. März 2011 in Münster stattgefunden hat. In seiner Einleitung stellt der Herausgeber Thies Schulze zunächst fest, in welchem Rahmen er und die Beiträger den modisch gewordenen Begriff des Kulturtransfers verstehen. Er leitet ihn, ebenso wie Hartmut Kaelble, der einen theoretischen Überblicksartikel beisteuert, von dem bereits älteren Forschungsansatz des historischen Vergleichs ab (Block 1927). Dabei ist es müßig darüber zu streiten, wann und wo der Ansatz der Komparatistik seine Ur­sprünge ge­nommen hat. Wichtig ist vielmehr der Perspektivwechsel, der Phänomene nicht mehr isoliert wahrnimmt und bestenfalls ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!