Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2019

Spalte:

161–164

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Ahmed-Mohamed, Youssef

Titel/Untertitel:

Die Göttin Nephthys (Nebethut). Entstehung und Entwicklung einer ägyptischen Gottesvorstellung bis zum Ende des Neuen Reiches.

Verlag:

Herzogenrath: Shaker Verlag 2016. VII, 492 S. = Berichte aus der Kulturwissenschaft. Geb. EUR 49,80. ISBN 978-3-8440-4536-9.

Rezensent:

Stefan Bojowald

Die Publikation bietet die überarbeitete Version der Doktorarbeit Youssef Ahmed-Mohameds, die im Wintersemester 2011/12 von der Johannes Gutenberg-Universität Mainz angenommen wurde. In der Arbeit werden die schriftlichen und bildlichen Quellen der altägyptischen Göttin Nephthys von den Anfängen bis zum Neuen Reich untersucht.
In Kapitel I werden Name, Epitheta und Ikonographie der Nephthys abgeklärt. Die Schreibung des Namens mit den beiden übereinander platzierten Haupthieroglyphen wurde im Lauf der 12. Dynastie standardisiert (14). Der Vf. entscheidet sich bei der deutschen Wiedergabe des Namens fatalerweise für die Lösung »Der tonnengewölbte Deckel des Sarges« oder »Die tonnengewölbte Decke des Grabes« (26), was gegenüber der alten Übersetzung »Herrin des ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!