Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2019

Spalte:

58–60

Kategorie:

Altes Testament

Autor/Hrsg.:

Neumann, Friederike

Titel/Untertitel:

Schriftgelehrte Hymnen. Gestalt, Theologie und Intention der Psalmen 145 und 146–150.

Verlag:

Berlin u. a.: De Gruyter 2016. X, 513 S. = Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, 491. Geb. EUR 139,95. ISBN 978-3-11-045724-7.

Rezensent:

Bernd Janowski

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Brodersen, Alma: The End of the Psalter. Psalms 146–150 in the Masoretic Text, the Dead Sea Scrolls, and the Septuagint. Berlin u. a.: De Gruyter 2017. X, 321 S. = Beihefte zur Zeitschrift für die alttestamentliche Wissenschaft, 505. Geb. EUR 99,95. ISBN 978-3-11-053476-4.


Lange Zeit war es um das Kleine Hallel bzw. Schluss-Hallel des Psalters relativ still. Zu eintönig schien das unablässige Hallelu-Jah »Lobt JH!« zu sein, das die Ps 146–149 jeweils rahmt und das in Ps 150 nicht enden will. Erst mit der neueren Psalmen- und Psalterforschung (E. Zenger, F.-L. Hossfeld) ist das Interesse an diesen, den Psalter solenn abschließenden Ps 145 und 146–150 ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!