Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2019

Spalte:

47–49

Kategorie:

Judaistik

Autor/Hrsg.:

Hasselhoff, Görge K., and Alexander Fidora [Eds.]

Titel/Untertitel:

Ramon Martí’sPugio Fidei. Studies and Texts.

Verlag:

Santa Coloma de Queralt: Obrador Edèndum 2017. 268 S. = Exemplaria scholastica, 8. Kart. EUR 48,00. ISBN 978-84-947566-1-0.

Rezensent:

Matthias Morgenstern

Der um 1280 geschriebene antijüdische Traktat Pugio Fidei (»Glaubensdolch«) des katalanischen Dominikanermönchs Ramon Martí (Raymundus Martinus, ca. 1220 – ca. 1285) gehört zu den wichtigs-ten Quellen der jüdisch-christlichen Kontroversliteratur des europäischen Mittelalters. Der erste Teil dieses Werkes behandelt allgemeine philosophische und theologische Themen aus der zeitgenössischen arabischsprachigen Literatur, im zweiten und dritten Teil werden Fragen der Christologie erörtert, die in den christlichen Contra Iudaeos-Texten bis in die Reformationszeit (in geringerem Maße auch in entsprechenden antiislamischen Traktaten – teils mit, teils ohne Verweis auf diese Quelle) immer wieder angesprochen werden. Im Vorfeld einer für die nähere Zukunft geplanten ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!