Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2019

Spalte:

17–30

Kategorie:

Aufsätze

Autor/Hrsg.:

Ralf K. Wüstenberg

Titel/Untertitel:

Jesus im Islam

Eine problemorientierte Literatursichtung aus systematisch-theologischer Perspektive



I Literatur und Quellen

Aus christlicher Sicht weitgehend bekannt ist, dass Jesus (‘Īsā1) viele Male im Koran erwähnt wird (etwa in den Geburts- und Kindheitsgeschichten). Weniger bekannt sind die Nennungen Jesu in der islamischen Tradition,2 und noch weniger bekannt dürfte die Fülle an Literatur sein, die sich sowohl mit dem koranischen Jesus als auch mit dem Jesus des Hadith (ḥadīṯ) beschäftigt.3 Sie gilt es, im Folgenden problemorientiert zu sichten und eine Schneise zu schlagen durch die Interpretationsvielfalt Jesu im Islam.



Literaturhinweise zum Themenfeld sind nach der großen annotierten Bibliographie von Don Wisner4 aus dem Jahr 1977 gegenwärtig vor allem monographischen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!