Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2017

Spalte:

983–986

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Laepple, Ulrich [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Messianische Juden – eine Provoka-tion. M. Beiträgen v. R. Harvey, P. Hirschberg, Ul Laepple, H. Rucks, S. Schönheit, H.-J. u. R. Scholz.

Verlag:

Göttingen: Vandenhoeck & Ruprecht (Neukirchener Theologie) 2016. 159 S. Kart. EUR 20,00. ISBN 978-3-7887-3055-0.

Rezensent:

Theo Sundermeier

Neben dem angegebenen Titel in dieser Rezension besprochen:

Harvey, Richard: Messianisch-jüdische Theologie verstehen. Erkundung und Darstellung einer Bewegung. Hrsg. v. B. Schwarz. Frankfurt a. M. u. a.: Peter Lang 2016. XX, 348 S. = Edition Israelogie, 7. Geb. EUR 39,95. ISBN 978-3-631-64166-8.


Das Thema »Judenmission« scheint in der EKD abgehakt zu sein, ob zu Recht oder Unrecht, sei dahingestellt. Dass wir Deutschen auf dieses Thema besonders sensibel reagieren, ist selbstverständlich. Doch nun wird von anderer, nicht erwarteter Seite eine Gegenstimme laut, von jüdischer Seite, von Christen, die ihr Judesein nicht verleugnen und ablegen wollen. Auch wenn das bei uns Irritationen verursacht und Kirchenführern Sorgen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung