Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

September/2017

Spalte:

982–983

Kategorie:

Missionswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Kirchenamt der EKD [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Freiraum und Innovationsdruck. Der Beitrag ländlicher Kirchenentwicklung in »peripheren Räumen« zur Zukunft der evangelischen Kirche.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2016. 421 S. = Kirche im Aufbruch, 12. Kart. EUR 28,00. ISBN 978-3-374-03885-5.

Rezensent:

Ralf Kötter

Der ländliche Raum erfährt in Theologie wie Kirchenpraxis eine große Aufmerksamkeit. Das Interesse beruht auch auf der Beobachtung, dass gerade unter wachsendem Leidensdruck in peripheren Räumen visionäre Ansätze entstehen, die auch der Suche nach neuen Kirchenbildern im urbanen Kontext dienlich sind. Genau diesem Mehrwert widmet sich diese EKD-Studie.
Der EKD ist es dabei gelungen, zwei sehr unterschiedliche theologische Ansätze miteinander ins Gespräch zu bringen. Es handelt sich einerseits um die Bonner Studie »Aufsuchende Analyse«, die insbesondere mit dem Namen Eberhard Hauschildt verbunden ist und auf einem volkskirchlichen Grundansatz basiert. Andererseits werden Ergebnisse der Greifswalder Studie »Landaufwärts« dargestellt, eines dezidiert missionarischen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung