Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2017

Spalte:

232–233

Kategorie:

Kirchengeschichte: 20. Jahrhundert, Zeitgeschichte

Autor/Hrsg.:

Damberg, Wilhelm, u. Karl-Joseph Hummel [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Katholizismus in Deutschland. Zeitgeschichte und Gegenwart.

Verlag:

Paderborn: Ferdinand Schöningh 2015. 230 S. m. 5 Abb. u. 2 Tab. = Veröffentlichungen der Kommission für Zeitgeschichte. Reihe B: Forschungen, 130. Lw. EUR 29,90. ISBN 978-3-506-78078-2.

Rezensent:

Sabine Joy Ihben-Bahl

Hinter dem weitgefassten Titel verbirgt sich ein Sammelband, dem eine Tagung zum 50-jährigen Bestehen der »Kommission für Zeitgeschichte« 2012 vorausgeht. Ursprünglich gegründet, um die Rolle der katholischen Kirche im Nationalsozialismus zu untersuchen, was nicht selten mit dem Vorwurf des apologetischen Interesses einherging, ist die Arbeit der Kommission im Laufe der Zeit selbst Gegenstand der Reflexion geworden, so berichten die Herausgeber im Vorwort und der ausführlichen Einführung von Damberg. Er zeigt den Wandel des Forschungsgegenstandes und auch der Methodik auf. Das Forschungsinteresse der Kommission hat sich bald dahingehend erweitert, dass sowohl die Zeit vor 1945 – seit der Etablierung eines sozialen und politischen Katholizismus in der 2. Hälfte des 19. Jh.s – ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)