Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

März/2017

Spalte:

184–185

Kategorie:

Altertumswissenschaft

Autor/Hrsg.:

Nesselrath, Heinz-Günther, u. Meike Rühl [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Der Mensch zwischen Weltflucht und Weltverantwortung. Lebensmodelle der paganen und der jüdisch-christlichen Antike.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2014. VI, 192 S. = Studien und Texte zu Antike und Christentum, 87. Kart. EUR 59,00. ISBN 978-3-16-153091-3.

Rezensent:

Barbara Müller

Der Band vereint elf Beiträge, die mehrheitlich auf Vorträge auf dem Symposion »Menschenbilder zwischen Weltverantwortung und Weltflucht« zurückgehen, das im Rahmen des Göttinger Graduiertenkollegs »Götterbilder – Gottesbilder – Weltbilder: Polytheismus und Monotheismus in der Welt der Antike« 2011 durchgeführt wurde.
Adolf H. Borbein, »Bürger in der Polis. Das Menschenbild der klassischen griechischen Kunst«, 7–11. Es handelt sich hierbei um eine Kurzform einer andernorts publizierten ausführlichen Fassung. Borbein korreliert in seinem aufschlussreichen historischen Durchgang durch verschiedenartigste griechische Menschenporträts das materielle Erzeugnis mit der zeitgenössischen Sicht des Menschen in Gesellschaft und Polis. Dabei überwiegt trotz ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)