Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2017

Spalte:

132–134

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Friesen, Hans, u. Markus Wolf [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Ökonomische Moral oder moralische Ökonomie?Positionen zu den Grundlagen der Wirtschaftsethik.

Verlag:

Freiburg: Verlag Karl Alber 2014. 239 S. Kart. EUR 29,00. ISBN 978-3-495-48635-1.

Rezensent:

Andreas Pawlas

Der hier vorgelegte Sammelband geht überwiegend auf Vorträge zurück, die im Rahmen der Ringvorlesung »Moral und Kapital« im Wintersemester 2010/11 an der BTU Cottbus gehalten wurden.
Nach der Einleitung von Markus Wolf (9 ff.) folgt der Beitrag von Ingo Pies, nach dem sich der »wirtschaftsethische Imperativ« als »Denkfehler vermeiden!« formulieren lasse (16). Damit betont er zweifellos zu Recht die hohe Bedeutung der Vernunft in der wirtschaftsethischen Reflexion. Auf den Beitrag christlicher Ethik hierzu geht er jedoch kaum ein. Ebenso wenig auf den Einfluss christlicher Nächstenliebe in dem folgenden Abschnitt über den »Trend zu räumlicher und zeitlicher Inklusion aller Menschen« (24) und der Tendenz »zugunsten der Verletzlichen, Armen und ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)




ODER

Persönliche Anmeldung  |  Persönliche Anmeldung jetzt einrichten!