Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Januar/2017

Spalte:

73–75

Kategorie:

Kirchengeschichte: Alte Kirche, Christliche Archäologie

Autor/Hrsg.:

Bumazhnov, Dmitrij [Hrsg.]

Titel/Untertitel:

Christliches Ägypten in der spätantiken Zeit. Akten der 2. Tübinger Tagung zum Christlichen Orient, 7.–8. Dezember 2007.

Verlag:

Tübingen: Mohr Siebeck 2013. XI, 355 S. = Studien und Texte zu Antike und Christentum, 79. Kart. EUR 79,00. ISBN 978-3-16-152777-7.

Rezensent:

Martin Illert

Während das Christentum im Nahen Osten gegenwärtig in schwerer Bedrängnis ist, scheinen in Europa die wissenschaftlichen Ressourcen zu schrumpfen, die ein wissenschaftlich vertieftes Verstehen der byzantinischen und der altorientalischen Kirchentraditionen ermöglichen. Initiativen zur Bewahrung einzelner Lehrstühle ist nur geringer Erfolg beschieden, obwohl die Beschäftigung mit den Traditionen des christlichen Orients in der aktuellen Situation helfen könnte, Stereotypen interreligiöser und interkonfessioneller Selbst- und Fremdwahrnehmung aufzubrechen. Nicht allein verfügen die altorientalischen Christen über eine jahrhundertelange Erfahrung religiöser Koexistenz, die auch für Europa und die westlichen Kirchen von Relevanz sein dürfte. Vor allem trägt die Herausarbeitung ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)