Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

November/2016

Spalte:

1287–1289

Kategorie:

Systematische Theologie: Ethik

Autor/Hrsg.:

Rauhut, Andreas

Titel/Untertitel:

Gemeinsam gegen Armut? Globale Gerechtigkeit im Gespräch zwischen christlicher, afrikanischer und konfuzianischer Ethik.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015. 564 S. = Arbeiten zur Systematischen Theologie, 9. Geb. EUR 148,00. ISBN 978-3-374-04148-0.

Rezensent:

Gerhard Wegner

Andreas Rauhut untersucht in seiner Berliner Dissertation von 2014 in einer akribischen und von der schieren Menge der Materialverarbeitung imponierenden Weise Möglichkeiten eines ge­meinsamen Verständnisses von Christentum, afrikanischer Sozialphilosophie und Konfuzianismus zur Bekämpfung der weltweiten Ar­mut. Im Mittelpunkt stehen demgemäß drei große Kapitel, die sich mit den entsprechenden Wahrnehmungen von Armut und Ge­rechtigkeit beschäftigen. Vorweg gestellt sind Diskussionengrundlegender Fragen zum Forschungsansatz, zum Verhältnis zum interkulturellen ethischen Diskurses und zur aktuellen philosophischen Debatte um globale Gerechtigkeit. Der Band wird ab­geschlossen durch eine Synthese, die Gemeinsames, Ergänzendes und grundlegende Differenzen der drei Traditionen ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)