Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2016

Spalte:

1430–1432

Kategorie:

Praktische Theologie

Autor/Hrsg.:

Campbell, Charles, u. Johan Cilliers

Titel/Untertitel:

Was die Welt zum Narren hält. Predigt als Torheit. Übers. v. D. Eichenberg u. m. e. Geleitwort versehen v. A. Deeg.

Verlag:

Leipzig: Evangelische Verlagsanstalt 2015. XXIV, 255 S. m. Abb. Kart. EUR 28,00. ISBN 978-3-374-04149-7.

Rezensent:

Peter Bukowski

Der US-Amerikaner Charles Campbell und der Südafrikaner Johan Cilliers, beide Homiletiker reformierter Prägung, haben 2012 als Frucht eines jahrelang geführten Dialogs eine gemeinsame homiletische Studie vorgelegt mit dem Titel »Preaching fools. The Gospel as a Rhetoric of Folly«. Dank der Initiative von Alexander Deeg und einer vorbildlichen Übersetzung von Dietrich Eichenberg ist dieses Werk nun auch deutschsprachigen Leserinnen und Lesern zugänglich. Und um es vorweg zu sagen: Seine Lektüre lohnt. Denn es wird »alle, die sich um die schöne und schwierige Aufgabe der Predigt mühen, anregen und durcheinander bringen, verstören und inspirieren« (so Deeg in seinem Geleitwort; XXI).
Worum es geht, schreiben die Autoren gleich in den ersten drei Sätzen, die wie ein ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)