Recherche – Detailansicht

Ausgabe:

Dezember/2016

Spalte:

1402–1404

Kategorie:

Philosophie, Religionsphilosophie

Autor/Hrsg.:

Atten, Mark van

Titel/Untertitel:

Essays on Gödel’s Reception of Leibniz, Husserl, and Brouwer.

Verlag:

Wiesbaden: Springer Verlag 2015. XIV, 327 S. = Logic, Epistemology, and the Unity of Science, 35. Geb. EUR 139,09. ISBN 978-3-319-10030-2.

Rezensent:

Dirk Evers

Bei diesem Band handelt es sich um eine Sammlung von Aufsätzen des Philosophen Mark van Atten, der als Directeur de Recherches am Centre national de la recherche scientifique (CNRS) in Paris in der Forschungsgruppe Sciences, Normes, Décision arbeitet. Sein Hauptinteresse gilt der Philosophie der Mathematik in Verbindung mit idealistisch-phänomenologischer Philosophie, und in diesem Band sind seine eigenen, in zwei Fällen aber auch in Zu­sammenarbeit mit anderen Autoren entstandenen Arbeiten zu Kurt Gödel versammelt. Der Titel weist auf die diesen Arbeiten zugrunde liegende These hin: Der Vf. möchte zeigen, dass und wie Gödel – ausgehend von seinen beiden berühmten Unvollständigkeitssätzen zu den Grenzen formaler Systeme – sich der Phänomenologie ...


Lesen sie als Abonnent weiter:

Recherche – Anmeldung

Standard-Anmeldung (mit Ihren Abo-Zugangsdaten)